ABCDEFGHIJKLM – NOPQRSTUVWXYZ

 

abrupt    
Statt dem Wort „abrupt“ kann man auch „auf einmal“ sagen oder „plötzlich“. Es bedeutet, daß etwas so plötzlich geschieht, daß man nicht damit gerechnet hat.

adoptieren
Von „adoptieren“ oder „Adoption“ sprechen Eltern, wenn sie ein Kind, daß keine eigenen Eltern mehr hat, bei sich aufnehmen und es so groß ziehen, als wäre es ihr eigenes Kind.
Manchmal sagt man auch, wenn man einen Hund oder eine Katze aus dem Tierheim mit nach Hause nimmt, man habe es adoptiert. Weil es jetzt zur Familie gehört und für immer bleiben soll.

Aggregatzustand
Der Aggregatzustand ist die Bezeichnung für den Zustand eines Stoffes, wie zum Beispiel Wasser. Wasser ist ein Stoff, der meistens flüssig ist. Durch die Änderung von Temperatur oder Druck, kann sich das Wasser aber verwandeln; und zwar in Eis oder Dampf. Es gibt drei klassische Aggregatzustände: fest, flüssig und gasförmig. Fest wie Eis, flüssig wie Wasser und gasförmig wie Wasserdampf.

ausbrechen
Wenn ein gefangener Sträfling aus dem Gefängnis entflieht, oder ein eingesperrtes Tier sich selbst aus seinem Käfig befreien konnte, dann ist die Rede von „ausbrechen“. Dann sagt man er, sie oder es ist „ausgebrochen“.

ausscheiden
Wenn man an einem Spiel oder Wettkampf nicht weiter teilnimmt, dann ist man „ausgeschieden“. Ist zum Beispiel bei einem Wettrennen jemand gestürzt und kann nicht weiter laufen, muss er ausscheiden.

austüfteln
Wenn ein Erfinder in seinem Keller oder ein Ingenieur in seiner Werkstatt an einem Problem oder einem Modell arbeitet, muss er ganz viel nachdenken und ausprobieren, Fehler machen, daraus lernen, alles nochmal auseinander nehmen und wieder von vorne anfangen, bis er das Problem gelöst hat und seine Erfindung endlich funktioniert. So einen Vorgang bezeichnet man auch als „austüfteln“. Lernen durch Ausprobieren.

 

 

ABCDEFGHIJKLM – NOPQRSTUVWXYZ